Ski – 2016

17. Wintertour des TuS Laubach e.V.
vom 22.02.2016 bis 28.02.2016
zum Issinger Weiher im Pustertal

Montag/Dienstag, 22./23.02.2016
Wie in den letzten Jahren starten wir auch heuer wieder pünktlich gegen 21:00 Uhr in Laubach am Gemeindehaus. Nach ruhiger Fahrt erreichen wir das Hotel Weiher am frühen Dienstagmorgen, pünktlich zum Frühstück. Der erste Tag wird am Kronplatz verbracht. Im Tal regnet es leicht, oben schneit es und die Sicht ist mäßig. Erinnerungen an 2015 werden wach. Da bietet es sich natürlich an das 5. der MesserMountainMuseen, das MMM-Corones zu besichtigen.
Abends, vor dem Abendessen, gibt es noch einen kleinen Sektempfang. Wir sind das 15. Mal bei Helga und Hans im Hotel.

Mittwoch, 24.02.2016
Heute geht es hinauf nach Alta Badia, zum Parkplatz zwischen Corvara und Colfuschg. Es ist sonnig und relativ mild. Hier hat es am Vortag nicht geschneit, nur im Bereich des Alpenhauptkamms bis ins Pustertal.
Alle verteilen sich rund um die Sella. Heute kann in den folgen Skigebieten gefahren werden.

  • Alta Badia
  • Gröden
  • Arabba
  • Marmolada
  • Val di Fassa (Alba / Canzei / Pozza Buffaure)

Abends, nach dem Abendessen, gibt es von Frank Rickus einen Bericht über seine Umrundung von Australien mit dem Fahrrad.

Donnerstag, 25.02.2016
Am dritten Tag fahren wir ins Skigebiet Hochpustertal (Vierschach, Sexten, Moos). Auch heute haben wir tolles Wetter. Nur zu Beginn schneit es leicht. Durch den Neuschnee der letzten Tage sind im unteren Bereich die Pisten anspruchsvoll, speziell die Südseitigen.
Nach dem Abendessen gibt es Teil 2 des Vortrags von Frank Rickus.

Freitag, 26.02.2016
Wir verbringen einen weiteren Tag in Alta Badia und fahren den uns bekannten Parkplatz Sompunt in Pedraces an. Bei schönem Wetter können wir uns in den 5 Skigebieten des Gadertals austoben.

  • San Kassian
  • Stern
  • Corvara
  • Kolfuschg
  • Badia
    Auch die angrenzenden Gebiete von Arabba und Wolkenstein wären möglich. Der Abschluss des Skitages erfolgt wie immer in der Skihütte am Sompunt.

Samstag, 27.02.2016
In der letzten Nacht hat es wieder geschneit und auch den ganzen Tag fällt Schnee. Die Pisten sind relativ weich, da es in der letzten Nacht auch nicht gefroren hat.
Wir fahren am Morgen mit dem Skibus zum Kronplatz. Die meisten Mitfahrer bleiben am Kronplatz. Es ist aber auch möglich mit dem Skibus hinauf ins Gadertal zu fahren.
Um 16:30 Uhr fährt uns der Bus zurück ins Hotel Weiher. Nach dem Packen und dem Abendessen geht es in Richtung Heimat um um kurz nach 04:00 Uhr am frühen Sonntagmorgen sind wir wieder in Laubach.

Willi Junker, Laubach, 07.03.2016

17. Wintertour
(Fotos: U. Alt, H. Frank, H. Giovannini, G. Gumm, P. Neumann, S. Nick, W. Junker)